|contact |

http://www.coleopterologe.de

| home |

| Käfer |

| links |

Willkommen auf der Homepage von Oliver Nolte
(Biologe, Mikrobiologe und Entomologe)

Diese Website soll Informationen zu Käfern (Ordnung: Coleoptera) geben und dem Austausch faunistischer Daten dienen.

Bestimmung Ihrer Käfer aus Haus, Wohnung und Umgebung: bitte Hinweise lesen

Ein paar Worte zu mir:

Ich habe in Münster Biologie studiert. Bereits während des Studiums wuchs mein Interesse an Käfern (Insecta:Coleoptera). Im Zuge meiner Diplomarbeit bei Prof. WEBER habe ich mich mit der postglazialen Ausbreitung von Carabus auronitens FABRICIUS 1792 (der "Goldglänzende Laufkäfer") befasst. Seither gilt meine erhöhte Aufmerksamkeit den Käfern und hier speziell der Gattung Amara BONELLI (1809) innerhalb der Laufkäfer (Carabidae) sowie der großen Gruppe der Käfer, die in ihrer Entwicklung oder in ihrer Lebensweise in signifikanter Weise an Holz gebunden sind (wohl als xylobionte sensu lato zu bezeichnen). Zu letzt genannter Gruppe siehe auch die Website http://www.lampertheimerwald.de, ansonsten siehe auch unter dem link Veröffentlichungen. Neben der reinen Sammeltätigkeit rückt zunehmend das Anfertigen von Makrofotos in meinen Interessensfokus. Beispiele sind auf den Käferseiten zu sehen.

Während meiner Zeit in Münster habe ich mich den dort ansässigen Westfälischen Coleopterologen angeschlossen, denen ich immer noch eng verbunden bin. Nunmehr kann man mich gelegentlich bei den monatlichen Treffen der Kollegen des Internationalen Entomologischen Vereins (IEV) treffen, die sich einmal monatlich im Senckenberg Museum in Frankfurt/Main treffen.

Beruflich habe ich mich mittlerweile umorientiert. Nach dem ich von 2006 bis Januar 2009 als Laborleiter in dem Wuppertaler Pharmaunternehmen AiCuris gearbeitet habe, arbeite ich nun als Medizinischer Mikrobiologe im Zentrum für Labormedizin in St. Gallen/Schweiz. Als Coleopterologe bin ich allerdings in meiner Freizeit weiter aktiv tätig. Mein Hauptaugenmerk lag in der Vergangenheit auf der Erfassung der Käferfauna des Lampertheimer Waldes in Südhessen.

Hinweis für Lepidopterologen: Sammlungsverbleib Lepidoptera Dr. PFAFF/Frankfurt am Main beim Verfasser.

Letzte Änderung dieser Seite: 24. Januar 2016

Seite erstellt durch: Priv.Doz. Dr. Oliver Nolte; 
alle Rechte beim Verfasser (2002-2016)

View list of member sites
This web site is a member of
The Beetle Ring
VIEW LIST OF ALL MEMBER SITES